Lebenslauf

1939 geb. in Schackendorf/Veilsdorf (Thüringen)
1953-56 Werkzeugmacherlehre
1956-58 in der NVA (Nationale Volksarmee) der DDR
1958-60 Abitur an der "Arbeiter- und Bauernfakultät"

1961-65

Lehrerstudium an der Pädagogischen Hochschule Dresden,
Oberstufenlehrer für Geographie und Russisch,
Lehrertätigkeit an verschiedenen Schulen, Oberlehrer
1977-83 Philosophie-Studium an der TU Dresden,
Abschluss Dipl. Phil.
1983-89 inhaftiert in der Sonderhaftanstalt des MfS Bautzen II
1989 Übersiedlung mit der Familie in die BRD nach Stuttgart
1990-91 tätig in der Kultusverwaltung Baden-Württemberg
1991-05 tätig im Sächsischen Staatsministeriums für Kultus
2003-14 Mitglied des Rundfunkrates des MDR,
Mitglied im Rat der Stiftung Sächsische Gedenkstätten,
Träger der Säschsischen Verfassungsmedaille
2000-13 ehrenamtlich Vorsitzender des Landesverbandes VOS Sachsen e.V.
2020 Promotion an der TU Dresden zum Dr. phil.

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen, Anregungen,Wünsche, oder möchten gern ein Buch des Autors bestellen? Kontaktieren Sie uns einfach über das Formular.

Bitte Namen eingeben
Bitte Telefonnummer eingeben
Bitte E-Mail-Adresse eingeben ungültige E-Mail-Adresse
Bitte Nachricht eingeben